Liebe Kulturfreunde,

Eine Gemeinschaft ohne Künstler ist wie ein Essen ohne Geschmack.
(Ismail Coban)

In diesem Jahr gab es bis jetzt leider nur Nulldiät. Dies hält uns aber nicht davon ab, Ihnen wiederum ein Programm „a la carte“ zu servieren. Die Aussicht auf eine baldige Normalität des kulturellen Erlebens, nährt unsere Motivation und die der vielen Künstler*innen, die liebend gerne im Stiftsschaffneikeller auftreten würden. Dank der guten Zusammenarbeit und der Unterstützung durch die Stadt Lahr und Spendern können wir sicherstellen, dass die Künstler*innen und Sie unser Kulturangebot genießen können.

Für das zweite Halbjahr 2021 haben wir Ihnen ein vielfältiges und interessantes Menü zusammengestellt. In der Reihe Einspruch Lahr Kabarett packt der König von Baden, Jörg Kräuter, richtig aus und Stefan Waghubinger betreibt österreichisches Nörgeln mit deutscher Gründlichkeit.
Singer/Songwriter-Pop, Gypsy/Chanson und Jazz sind auch dabei. Ein besonderes Klassik-Konzert des niederländischen Bron-Saxophon-Quartetts sowie ein Jazzy Christmas Konzert mit Zipflo Reinhardt runden das Programm ab.

Machen Sie was Prickelndes, kommen Sie in den Stiftsschaffneikeller.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Vorstandsteam des Kulturkreis Lahr e.V.

Hygienekonzept

Markus Kapp - Kapp der guten Hoffnung


Freitag, 1. Oktober 2021, 20.00 Uhr - Stiftsschaffneikeller
Markus Kapp singt und versinkt in einem Meer von Tönen und Tasten und macht Tabularasa im Tohuwabohu der tosenden Themen der Zeit.

»Weitere Informationen

Davide Petrocca Quartett - Organ Groove


Freitag, 8. Oktober 2021, 20.00 Uhr - Stiftsschaffneikeller
Freuen Sie sich auf geschmackvoll swingenden, modernen Jazz der Extraklasse!

»Weitere Informationen