Liebe Kulturfreunde,

2019 war wieder einmal ein Jahr mit enorm vielen Höhenpunkten. Unsere Theaterbühne feierte über die Stadtgrenzen hinweg Erfolge mit dem Stück „Rote Sonne, dunkle Nacht“, unter anderem in Weisweil, Breisach, Ringsheim, Waldkirch, Offenburg und im Vorderhaus in Freiburg. Zudem wurde uns mit der Verleihung des Bürgerpreises der „Stiftung Bürger für Lahr“ eine große Ehre zu Teil. Dies ist für uns Ansporn, weiterhin mit viel Energie und Engagement das kulturelle Angebot der Stadt Lahr zu bereichern. Für das erste Halbjahr 2020 präsentieren wir wieder ein vielfältiges Programm.
In der Reihe Jazz im Keller treten unter anderem das Richard Ebert Quartett und das Davide Petrocca Quartet auf. Für den Soul wird die aus Lahr stammende Sängerin Desirée Lobé mit ihrer Band sorgen und mit der Band Irish Boys aus der Region werden wir den Saint Patrick‘s Day mit traditionellem Folk feiern.
Die Kabarettisten Alfred Mittermeier, Sebastian Schnoy und Markus Kapp erweitern das Programm mit Wort, Witz und Musik. Sabine Murza, alias Murzarella, wird innerhalb der Puppenparade Ortenau auf unserer Bühne spielen. Das Duo Mimikry präsentiert knackig, kreativ und krass visuelle Comedy ohne viele Worte.
Auch unsere Theaterbühne wartet mit der Premiere des satirischen Schauspiels „Die Benachrichtigung“ von Václav Havel auf. Abgerundet wird das Programm mit Klassik, Liedermacher, Chanson und Gypsy und der traditionellen Vorführung des neuesten Falls von Kreidlinger & Bäuerle.

So viele Dinge auf ein Mal? Das geht nun wirklich nicht. Es geht, bei uns in Lahr...

Wir freuen uns auf Sie im Stiftsschaffneikeller!

Ihr Vorstandsteam des Kulturkreis Lahr e.V.

Marc Hagenbeck - R(h)ein mental - Das Kino in Deinem Kopf


Samstag, 14. Dezember 2019, 20.00 Uhr - Stiftsschaffneikeller
Mit seinem neuen Programm geht der Mentalist und Gedankenleser MARC HAGENBECK diesmal einen komplett anderen Weg: Liest er sonst in seinen Shows die Gedanken seiner Gäste, bekommen diese nun nach sechs Jahren Bühnenpräsenz einen Einblick in SEIN Leben und SEINE Gedanken.

»Weitere Informationen

Alfred Mittermeier - „Paradies“


Freitag, 10. Januar 2020, 20.00 Uhr - Stiftsschaffneikeller
Es gibt keinen Ort, der die Menschheit so beschäftigt wie das Paradies. Der Kabarettist Alfred Mittermeier begibt sich auf die Suche nach dem menschlichen Sehnsuchtsort.

»Weitere Informationen